Arbeit und Rehabilitation

Wir tragen Verantwortung für Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam gestalten und entwickeln wir für sie Bildungsmöglichkeiten, Förderung, Rehabilitation und die barrierefreie Teilhabe am Arbeitsleben.

Wir folgen dem diakonischen Leitbild in der Gestaltung einer inklusiven Arbeitsatmosphäre. Wir bemühen uns um gute Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeitenden. Unsere Standorte wurden als familienfreundlich wiederholt ausgezeichnet.

Viele persönliche Kontakte zu Betrieben und Praktikumsstätten ermöglichen Menschen mit Behinderungen den Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt.

Wir entwickeln Bildungsangebote, sodass sich Menschen mit Behinderung für eine Arbeit im Sozialraum qualifizieren können. Des Weiteren suchen wir neue Arbeitsplätze bei Kooperationspartnern aus Handwerk, Wirtschaft und Dienstleistung. persönliche Kontakte sind uns deshalb sehr wichtig.

Fliedners steht im regelmäßigen Austausch mit Kirchengemeinden, der Politik, der örtlichen Vereine und Einrichtungen, damit Menschen mit Behinderung die aktive Teilhabe an bestehenden Angeboten ermöglicht wird.

Standort Brandenburg an der Havel - Schmerzke

Auch der Standort in Brandenburg-Schmerzke bietet Menschen mit unterschiedlichen Handicaps moderne und attraktive Arbeits-, Bildungs- und Betreuungsplätze in folgenden Bereichen:

Wir sichern durch gruppenübergreifende Bildungsangebote lebenslanges Lernen. Wir organisieren durch gute Kontakte in die Unternehmen der Region individuelle Arbeitsangebote für unsere Beschäftigten, innerhalb, aber auch außerhalb der Werkstatt. Mit Praktika und begleiteten Arbeitsplätzen ebnen wir den Weg zum sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz.

Hohe Fachlichkeit, Zuverlässigkeit und Termintreue machen uns zu einem kompetenter Partner von Unternehmen, Privatpersonen, Kommunen sowie diakonischen und kirchlichen Einrichtungen der Region.

Entsprechend der Bedarfe der einzelnen Beschäftigten entwickeln wir individuelle Unterstützungsleistungen, kompensatorische Maßnahmen und begleitende Angebote. Hierzu binden wir bei Bedarf auch externe Partner in unsere Arbeit ein.

Regelmäßige Gesundheitstage rücken unterschiedlichste Themen der Gesunderhaltung in den Fokus und helfen unsere Mitarbeiter und Beschäftigten nachhaltig gesund zu erhalten.

Wir verstehen uns als Vorreiter im Bereich der Behindertenarbeit, treten auch in der Öffentlichkeit für die Belange von Menschen mit Behinderung ein und engagieren uns aktiv in regionalen und überregionalen Gremien.

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 15:30 Uhr
Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Steffen Block

Steffen Block
Regionalleiter
Telefon: +49 (0) 03381 5295-83
Mobil: +49 (0) 151 52722231
E-Mail: sblock@lafim.de

Standort Brandenburg an der Havel – Schmerzke
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Fax: +49 (0) 3381 5295-79

Standort Brandenburg an der Havel - Grüne Aue

Fliedners Metallbearbeitung in Brandenburg an der Havel – Grüne Aue bietet Menschen mit Behinderungen Arbeits-, Bildungs- und Fördermöglichkeiten in der Metallbearbeitung. Modern ausgestattete Arbeitsräume, ansprechende Gemeinschaftsräume sowie Therapie- und Freizeitangebote kommen den individuellen Anforderungen des Einzelnen entgegen.

Im Sinne der Inklusion ermöglichen wir Praktika außerhalb der Werkstatt, schaffen Außenarbeitsplätze und vermitteln Stellen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dadurch unterstützen wir die Menschen mit Behinderungen und unsere Verbindungen zur Wirtschaft.

Wir erfüllen Ihre Auftragswünsche in der mechanischen und manuellen Metallbearbeitung:

  • schnell und flexibel
  • kurzfristig und termingerecht
  • in Serienfertigung

In folgenden Dienstleistungsbereichen sind wir tätig:

  • Lagermöglichkeiten für Ihre Auftragsware
  • Eigene An- und Ablieferung
  • Bohren und Gewindeschneiden
    • Bohren 1,5 mm bis 13,0 mm Ø
    • Gewindeschneiden M2,5 bis M16
  • Sägen
    • Bandsäge Halbautomat
    • Kreissäge Halbautomat
  • Stanz- Und Umformen
    • Hydraulikpressen 40 t
    • Exzenterpressen 25 t
    • Kniehebelpressen
  • Fräsen
    • CNC- Bearbeitungszentrum
  • Schweißen
    • Punktschweißarbeiten
  • Montagearbeiten
    • Manuelle und maschinelle Montage von Metallerzeugnissen
  • Nietarbeiten
    • Kaltvernietung mit Taumelnietmaschinen
  • Verpackung
    • Wiegen, Etikettierung und Palettierung von Kleinteilen
    • Sortierung und Entgratung

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Petra Bartel

Petra Bartel
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3381 79879–10
Mobil: +49 (0) 151 52722232
E-Mail: pbartel@lafim.de

Standort Brandenburg an der Havel - Grüne Aue
Grüne Aue 15
14776 Brandenburg an der Havel
Fax: +49 (0) 3381 79879–18

Standort Bad Belzig - Seedoche

Fliedners Werkstätten in Bad Belzig bieten für Menschen mit Behinderungen ein breit gefächertes Spektrum an Arbeits-, Bildungs- und Fördermöglichkeiten. Modern ausgestattete Arbeitsräume, ansprechende Gemeinschaftsräume sowie Therapie- und Freizeitangebote kommen den individuellen Anforderungen des Einzelnen entgegen.

Im Sinne der Inklusion ermöglichen wir Praktika außerhalb der Werkstatt, schaffen Außenarbeitsplätze und vermitteln Stellen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dadurch unterstützen wir Menschen mit Behinderungen und unsere Verbindungen zur Wirtschaft.

In folgenden Dienstleistungsbereichen sind wir tätig:

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Heiko Friedrich

Heiko Friedrich
Abteilungsleitung 
Telefon: +49 (0) 33841 3879-28
Mobil: +49 (0) 160 1515616
E-Mail: hfriedrich@lafim.de

Standort Bad Belzig – Seedoche
Im Gewerbepark Seedoche 9
14806 Bad Belzig
Fax: +49 (0) 33841 3879-29

Standort Bad Belzig - Dienstleistungszentrum

Das Dienstleistungszentrum (DLZ) ist ein Teil von Fliedners in Bad Belzig. Es ist zuständig für die Rehabilitation von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen.

Im Sommer 2017 zieht das DLZ in neue Räume um. Dann besteht die Möglichkeit, noch mehr individuelle Beschäftigungen in den Bereichen Montage/Verpackung, Autopflege, Metallbearbeitung und eine Kreativ-Werkstatt anzubieten.

Unser Ziel ist die Wiedereingliederung auf den Ersten Arbeitsmarkt für die hier arbeitenden Menschen. Deshalb lautet unser Motto: Neue Wege in Arbeit.

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 14:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Uwe Eckhoff

Uwe Eckhoff
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 33841 4533-12
Mobil: +49 (0) 175 5833038
E-Mail: ueckhoff@lafim.de

Standort Bad Belzig - Dienstleistungszentrum
Brücker Landstraße 16
14806 Bad Belzig
Fax: +49 (0) 33841 3879-29

 

Standort Falkensee - Spandauer Straße

Arbeitsbereich unter Förderstättenbedingungen (AFB)
In unserem AFB in Falkensee bieten wir Menschen, die nicht mehr in der Lage sind eine produktive Leistung zu entwickeln oder wieder in der Lage versetzt werde sollen diese zu erhalten, die Möglichkeit einer spezifischen Alltagsbegleitung.

Wir bieten ihnen attraktive Arbeitsplätze in den Bereichen:

  • Hauswirtschaft
  • Küche

Ziel ist es folgende Hauptaufgaben zu unterstützen:

  • die Werkstattfähigkeit dauerhaft zu erhalten
  • Bildung und Hilfe zum Erwerb praktischer Fähigkeiten
  • die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen

Anknüpfend an den Interessen, den Kenntnissen und Fähigkeiten, sowie an den Lebensumständen des betreuten Menschen schaffen wir mit ihm anregungsreiche Lernsituationen, in denen er sich wohlfühlt, angeregt wird und sich entfalten kann.

Begleitende Maßnahmen
Begleitende Maßnahmen bringen Abwechslung in den Arbeitsalltag und dienen der Förderung der Gesamtpersönlichkeit. Die Leistungen der Werkstatt beziehen sich hierbei auf arbeitsprozessunabhängige Bildung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Kompensatorische Hilfen und Leistungen zum Übergang auf den ersten Arbeitsmarkt. Die Beschäftigten werden darüber hinaus zur eigenständigen Freizeitgestaltung angeregt und somit zu größerer Selbständigkeit befähigt. Begleitende Maßnahmen finden während der Arbeitszeit statt. In der Woche stehen dafür ca. 2 Stunden zur Verfügung.

Unser Angebot an begleitenden Maßnahmen:

  • Kulturtechniken
  • EDV und Beruf
  • Musiktherapie
  • Kognitives Lernen
  • Fortbildungen
  • Kreativgruppen
  • Feste & Feiern
  • Gruppengespräche
  • Exkursionen
  • Reha-Sport
  • Sonstiges Arbeit & Rehabilitation

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Niels Kauffmann

Niels Kauffmann
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3322 2336-41
Mobil: +49 (0) 151 52722262
E-Mail: nkauffmann@lafim.de

Bildungszentrum Falkensee
Spandauer Straße 113
14612 Falkensee
Fax: +49 (0) 3322 2336-46

Standort Falkensee - Verpackungs- und Logistik-Zentrum

Im Fliedners Verpackungs- und Logistik-Zentrum Falkensee bieten wir Menschen mit Behinderungen attraktive Arbeitsplätze in den Bereichen

innerhalb unseres Werkstattbereichs an.

Des Weiteren vermitteln und betreuen wir betriebsintegrierte ausgelagerte Praktika und Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Wir sind ein verlässlicher und kompetenter Partner der Industrie, des Handwerks und privater Auftraggeber.

Mit technischem Know-how führen wir Lohn- und diverse Dienstleistungsaufträge qualitätsbewusst und termingerecht aus.

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 06:45 – 15:45 Uhr
Freitag: 06:45 – 13:45 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Axel Budzinsk

Axel Budzinski
Regionalleitung
Telefon: +49 (0) 3322 12640-11
Mobil: +49 (0) 151 52722259
E-Mail: abudzinski@lafim.de

Standort Falkensee - Verpackungs- und Logistik-Zentrum
Hallesche Straße 6
14612 Falkensee
Fax: +49 (0) 3322 12640-29

Standort Nauen

In der Fliedners Werkstatt in Nauen bieten wir Menschen mit Behinderungen attraktive Arbeitsplätze in den Bereichen

innerhalb unseres Werkstattbereichs an.

Des Weiteren vermitteln und betreuen wir betriebsintegrierte ausgelagerte Praktika und Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Wir sind ein verlässlicher und kompetenter Partner der Industrie, des Handwerks und privater Auftraggeber.

Mit technischem Know-how führen wir Lohn- und diverse Dienstleistungsaufträge qualitätsbewusst und termingerecht aus.

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag:07:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Uwe Dossin

Uwe Dossin
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3321 74408-11
Mobil: +49 (0) 151 64031239
E-Mail: udossin@lafim.de

Standort Nauen
Robert-Bosch-Straße 17
14641 Nauen
Fax: +49 (0) 3321 74408-29

Landesausschuss für Innere Mission

Ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD