Ehrenamtliche Mitarbeiterin geehrt

Kathrin Rex eine von 11 Preisträgern

Kathrin Rex unter den Geehrten

Am 02.12.2019 wurde Kathrin Rex der Ehrenamtspreis der Stadt Brandenburg an der Havel verliehen. Der Tag des Ehrenamtes, der gleichzeitig mit dem Weltbehindertentag begangen wird, machte es zum Anlass, viele bescheidene Helden des Alltags auf die Bühne zu holen und im feierlichen Kontext zu würdigen. Frau Rex war eine von elf geehrten Ehrenamtlichen.

Mit ihrem ruhigen, verständnisvollen und kreativen Wesen trägt Rex einen wesentlichen Teil zur Ehrenamtsarbeit in Fliedners Offene Hilfen bei. Sie liest Menschen mit schwersten geistigen Beeinträchtigungen vor, begleitet Menschen mit Lernschwierigkeiten in die Fouqué-Bibliothek und begleitet Freizeitveranstaltungen.

Die Moderatorin Frau Dr. Heike Faust fragte Rex, „Woher nehmen Sie Ihre Motivation für Ihre Tätigkeit?“ antwortete Frau Rex nach kurzem Überlegen mit einem Lächeln „Das ist einfach mein Ding!“.

Durch ihre hohe Engagementbereitschaft und geschätzte Anwesenheit hat Frau Rex ein Stück Barrierefreiheit zwischen Bürgerinnen und Bürgern mit geistiger Beeinträchtigung und der Stadt Brandenburg an der Havel geschaffen. Dafür hat sie sich verschiedene Methoden, wie z.B. „Leichtes Lesen“ oder die „Mehr-Sinn-Geschichten“ mitsamt dazugehörigem Materialkoffer, zu eigen gemacht.

Wir beglückwünschen Frau Rex zum Ehrenamtspreis 2019!

Haben Sie auch Interesse an einem Ehrenamt bei Fliedners? Dann melden Sie sich bei

Julia Oldenburg

Teamleitung Offene Hilfen

Kirchhofstraße 14

14776 Brandenburg an der Havel

03381/ 2111321

joldenburg@lafim.de 

Fliedners Offene Hilfen bieten niedrigschwellige Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen an. Entlastungsleistungen zur Unterstützung im Alltag, stundenweise Betreuungsvertretung der Eltern in Urlaubs- oder Krankheitsfällen sowie Freizeitangebote und mehrtägige Reisen in der Kleingruppe gehören zum Aufgabengebiet der Offenen Hilfen.

Zurück

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD